fLottes Jobangebot [Bewerbungsphase beendet]

[Update: Bewerbungsphase beendet!] Wir suchen ein Organisationstalent für unser Projektbüro (ab sofort, 20h/Woche)

Wer sind wir?
Der ADFC Berlin e.V. vertritt als Teil des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs in der Hauptstadt über 18.000 Mitglieder. Der gemeinnützige Verband setzt sich für eine lebenswerte Stadt mit fahrradfreundlicher Infrastruktur ein.
Die fLotte ist ein größtenteils ehrenamtliches Projekt des ADFC Berlin. Gemeinsam mit vielen öffentlichen, gewerblichen und privaten Partner*innen betreiben wir den wohl größten freien Lastenradverleih der Welt. Das Projekt trägt aktiv zur Verkehrswende bei und setzt Prinzipien wie Sharing und bürgerschaftliches Engagement in der Praxis um. Momentan haben wir 172 Lastenräder im Verleih und wachsen stetig weiter. Für den täglichen Betrieb der fLotte gibt es beim ADFC Berlin ein professionelles Projektteam, das Verstärkung benötigt.
Uns ist bewusst, dass die Fahrradwelt sehr akademisch-männlich geprägt ist. Wir arbeiten daran, mehr Diversität hineinzubringen, daher freuen wir uns besonders über Bewerbungen von bisher weniger in der Rad-Bubble vertretenen Menschen. Auch wenn Du nicht alle Voraussetzungen dieses Stellenprofils erfüllst, bewirb Dich trotzdem. Wir würden Dich gerne kennen lernen und gemeinsam schauen, ob Du gut zu uns passt.

Deine Aufgaben
Du unterstützt vom fLotte-Projektbüro aus unsere ehrenamtlichen und hauptamtlichen Aktiven bei ihrer Arbeit mit den Lastenrädern draußen in der Stadt. Du bist die erste Ansprechperson für eingehende E-Mails und Anrufe, nimmst die Anliegen auf und leitest sie an die richtigen Personen weiter. Dabei hast Du weder Angst vor Papierkrams noch vor Tabellen in der Cloud. Für unsere Ersatzteileversorgung behältst Du den Überblick über unsere Vorräte, führst in Absprache mit der Wartungsperson Bestellungen durch und sorgst dafür, dass alles dorthin gelangt, wo es gebraucht wird.
Da die fLotte noch sehr jung ist, sind die Projektabläufe nicht in Stein gemeißelt. Im Gegenteil, die vielen durch unser stetes Wachstum hervorgerufenen organisatorischen Umbrüche nimmst Du als Chance wahr, Dich mit Deinen Talenten in die Neugestaltung unserer Prozesse einzubringen. Dir liegt es, bei Problemen neue Lösungsansätze zu entwickeln, diese einfach mal auszuprobieren, im fLotte-Team zu evaluieren und gemeinsam noch besser zu machen.

Dein Profil

  • Du arbeitest eigenverantwortlich und kannst Dich sehr gut organisieren
  • Du erfüllst Deine Aufgaben gewissenhaft, sorgfältig und strukturiert
  • Du kommunizierst gerne und stets freundlich
  • Du liebst es, neue Prozesse anzustoßen und umzusetzen
  • Du hast erste Erfahrungen in der Büroorganisation gesammelt, sowohl analog wie digital
  • Du legst Dir deine Arbeitszeiten gerne selbst fest
  • Nice-to-have:
    • Du findest Lastenrad fahren genauso toll wie wir.

Die Stelle
Da wir wirklich dringend Verstärkung brauchen, streben wir einen Arbeitsbeginn noch im Juli an. Die durchschnittliche Wochenarbeitszeit beträgt 20 Stunden und die Arbeitstage und -zeiten sind relativ flexibel wählbar. Die Büroarbeit erfolgt momentan sowohl in der ADFC-Landesgeschäftsstelle in der Yorkstraße, wie auch im Homeoffice. Je nach Pandemielage ist mehr Vor-Ort-Büroarbeit möglich – falls gewünscht. Die Stelle wird mit öffentlichen Projektmitteln finanziert und ist daher vorerst bis zum 30.06.2023 befristet. Wir streben eine Entfristung an.

Deine Bewerbung
Sende Deinen Lebenslauf und Deine Motivation, weshalb genau Du perfekt ins fLotte-Teams passt, als eine PDF-Datei an bewerbungen@adfc-berlin.de. Es gibt keine feste Bewerbungsfrist. Wir werden laufend Bewerbungen lesen, Gespräche führen und einstellen, sobald wir die passende Person gefunden haben. Bewirb Dich also besser heute als morgen. Bei Fragen wende Dich gerne an Hans: hans.hoepcke@adfc-berlin.de