fLotte Brandenburg proudly presents

Die fLotte Brandenburg nimmt Fahrt auf: Mit TrudeBude rollt nun das erste Brandenburger Freie Elektro-Lastenrad durch Caputh und Umgebung. Wir danken der Klima-Initiative Schwielowsee e.V.!

Ab sofort ist TrudeBude buchbar auch über fLotte-brandenburg.de – dort finden sich auch die anderen Brandenburger fLotten Lastenräder, deren Zahl nun hoffentlich dank der Lastenradprämie des MIL kräftig steigen wird.

fLotte Brandenburg geht an den Start

Dank der innovativen Lastenradförderung des Landes Brandenburg kommt neuer Schwung in die Idee einer fLotte Brandenburg. Vorausschauend haben wir schon eine Karte vorbereitet mit fLotten Rädern im Berliner Umland – da ist noch viel Platz für mehr Räder…

Für alle Interessierten und insbesondere unsere Brandenburger Freunde gibt es am Mittwoch 03.03.2021 um 19 Uhr auf talk.fffutu.re/b/pot-kkd-rwk einen etwa anderthalbstündigen Info-Abend zu klassischen Fragen wie etwa

  • Wie wird mein Lastenrad ein Freies Lastenrad?
  • Wie funktioniert die Ausleihe?
  • Was ist mit Wartung und Versicherung?
  • Welches Lastenrad passt für mich?
  • Welche Unterstützung gibt es bei Aufbau und Betrieb eines Freien Lastenrades?
  • Gibt es neue Informationen zur 80%-Förderung?

Auf Eure Teilnahme freuen sich fLotte Potsdam, ADFC Brandenburg, VCD Brandenburg und nicht zuletzt die fLotte Berlin.

Rili LaFa Bbg

In der Rili LaFa Bbg, der Richtlinie des Brandenburger Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung zur Förderung von Lastenfahrrädern vom 18. Dezember 2020 steht:
„Durch die Verlagerung von Lastentransporten auf Lastenräder soll eine Verbesserung der Lebens-, Umfeld- und Umweltqualität sowie die Stärkung innovativer Anwendungen im Verkehrsbereich erreicht werden.“

Daher unterstützt das Land Brandenburg den Erwerb von Lastenrädern nun mit bis zu 50% des Kaufpreises. Das ist ja schon lobenswert genug. Aber jetzt kommt der fLotte Clou:
„Wird das Fahrrad für die Allgemeinheit kostenfrei zur Verfügung gestellt, erhöht sich der Fördersatz auf 80%.“

Das Kleingedruckte wollen wir nicht verschweigen: Die Förderung richtet sich nicht an Private, sondern nur an Gemeinden, Verbände, Vereine und Gewerbetreibende.

Die PNN berichtete am 23. Jan. über begeisterte Reaktionen in Potsdam – lasst uns gemeinsam hoffen, dass der Berliner Senat diesem vorbildlichen Programm nacheifert!

Roll North trotz Lock Down

Die fLotte rollt nordwärts: Dank beharrlichem bürgerschaftlichem Engagement gibt es nun den fLotten Hubert, der an der Sankt Hubertus Apotheke beim S-Bahnhof Hohen Neuendorf auf euch wartet (also das Lastenrad namens Hubert wartet dort, nicht der stolze Fahrer Stefan Overkamp, der Vorsitzende des ADFC Brandenburg).

Noch hat die Spendenkasse den nötigen Füllstand nicht erreicht – eure Spende mit dem Betreff „Spende fLotter Hubert“ ist also hoch willkommen. Lasst uns gemeinsam zeigen, wie Verkehrswende von unten funktioniert.

fLotte Ost-Erweiterung

Die fLotte expandiert mal wieder ins Umland – nach Potsdam und Oranienburg diesmal in den Osten:
Die  Gemeinde Schöneiche stellt 2 Lastenräder zu Verfügung, nämlich KuGi an der Kulturgießerei und Täve am Kinder- und Jugendzentrum.
Nach den Herbstferien, d. h. am Montag den 26.10. geht’s los. Und 2 Wochen vorher – also ab 12.10. – werden sie im Voraus buchbar sein. Kostenfrei ausgeliehen werden natürlich nur die Räder,  ohne die beiden Herren auf dem Foto oben – das sind Bürgermeister Ralf Steinbrück und Linken-Fraktionschef Fritz Viertel (l.), die gestern die beiden neuen „Gemeindemitglieder“ offiziell begrüßten.

Willkommen, fLottes Schwesterchen in Potsdam

Herzlich willkommen: seit heute ist die fLotte Potsdam am Start. Unsere gar nicht so kleine Schwester bringt eine ganze Reihe weiterer fLotter Lastenräder in die Familie und hat, wie jedes Geschwister, natürlich ein eigenes Profil: Viele der Potsdamer Lastenräder sind selbstgebaut, und in entsprechenden Workshops könnt ihr euch in die Entstehung weiterer fLotter Eigenbauten einbringen.

Max und Fritz, unsere beiden fLotten Lastenräder in Potsdam, könnt ihr noch bis Ende Februar über unsere Website buchen. Dann wechseln sie in die Obhut der fLotte Potsdam. Eine Karte mit allen Standorten findet ihr auch HIER.

Aus grün mach blau: Nachdem wir dem Potsdamer fLotten Team so manches an Vorarbeiten mit auf den Weg geben durften, freuen wir uns nun auf die weitere enge Zusammenarbeit – für eine grenzenlose fLotte in der Hauptstadtregion.